Quito mit historischem Sieg bei Humboldt-Spielen

Patricia BurbanoNachrichten, Unkategorisiert

Das hat es noch nie gegeben in der 40-jährigen Geschichte der Humboldt-Spiele. Nachdem Quito das erste Mal 2003 gewonnen hatte, kehrt unsere Mannschaft 2019 mit einem historischen Sieg aus Bolivien zurück. Zum ersten Mal ist es einer Schule gelungen, alle drei Disziplinen zu gewinnen.

Die zweiten und dritten Plätze gingen an Bogotá und Lima. Insgesamt hatten 11 Mannschaften aus Bolivien, Ecuador, Kolumbien und Peru teilgenommen.