Präsentation

Die Biologie ist das erste wissenschaftliche Fach, das die Schüler an der DSQ erhalten, dessen Hauptziel es ist, bei den Schülern ein Gefühl der Neugierde auf ihre eigene Umwelt mithilfe von wissenschaftlichen Methoden zu entwickeln.

Mitglieder der Fachschaft

  • Gerhard Benz
  • Simon Berndt
  • Adolfo Hernández
  • Stefanie Mayer
  • M. Mercedes Mena
  • Gabirel Rivadeneira
  • Esperanza Robalino
  • Christine Stojkovic

Inhalte

Die Biologie lässt sich in drei Stufen unterteilen: Primaria (5-6), Sekundarstufe I (7-9) und Sekundarstufe II (10-12). In der Primaria befassen sich die Schüler mit den Wirbeltieren, Wirbellosen, Pflanzen, Ökosystemen und Sexualität. Darüber hinaus verfügen sie über ein Experimentiermodul auf Deutsch namens NAWI, das in allen nationalen Klassen angeboten wird. Dieses Modul wird in der fünften und sechsten Klasse in deutscher Sprache angeboten und soll die Schüler in Lernmethoden unterstützen, die anderen wissenschaftlichen Fächern wie Chemie oder Physik dienen.

In der Sekundarstufe I erreichen die Themen eine größere Tiefe, behalten aber die wissenschaftliche Methode als zentralen Schwerpunkt. In der 7. Klasse lernen die Schüler alles über die Zellen und die menschliche Physiologie (Kreislauf-, Atem-, Nahrungs- und Knochensystem). In der 8. Klasse eignen sie sich die Themen   Drogen, Photosynthese und menschliche Fortpflanzung an und in der 9. Klasse das Hormonsystem, das Nervensystem, die Sexualität und die Evolution. Sowohl in der achten als auch in der neunten Klasse arbeiten wir mit der psychologischen Abteilung zusammen, um Workshops über verantwortungsvolle Sexualität und Drogenprävention zu veranstalten. In der Sekundarstufe I haben die Schüler der DF-Klassen das Fach auf Deutsch, während die nationalen Klassen auf Spanisch unterrichtet werden. In der 9. Klasse dagegen lernen alle Parallelklassen das Fach Biologie auf Deutsch, um sie bei der Entscheidung für einen DI-Kurs zu unterstützen.

In der letzten Phase ihres Schullebens lernen die Gymnasiasten (10.-12. Klassen) viel komplexere Themen wie: Ökologie, Zellmembranen, Genetik, Zytobiologie, Neurobiologie und Evolution. In der Sekundarstufe II haben die BGU-Klassen Biologie auf Spanisch und die DI Klassen auf Deutsch.

Die Biologie Fachschaft verfügt über 3 Labore, die voll ausgestattet sind, um Experimente durchzuführen, und bietet praktische und theoretische Unterrichtsstunden an, damit die Biologie ein interessantes Fach für Schüler jedes Alters wird.

Fachleitung

Gabriel Rivadeneira (gabriel.rivadeneira@caq.edu.ec)

Stefanie Mayer (stefanie.mayer@caq.edu.ec)