Die Bibliothek ist ein Ort des Lernens und ein Treffpunkt für Bücherwürmer. Die Aufgabe der Bibliothek besteht nicht nur darin, die jährlichen Schulbücher zur Verfügung zu stellen, sondern auch die Fantasie der Kinder anzuregen, ihre Kreativität zu stärken, ebenso wie ihre sprachlichen Fähigkeiten und die Lernkapazitäten.

Die Bibliothek teilt sich auf in die Kinderbibliothek (Schüler des Kindergartens bis zur 2. Klasse) und die Hauptbibliothek (Schüler von der 3. bis zur 12. Klasse). Diese Aufteilung hilft dabei, den Service den Bedürfnissen der Nutzer besser anzupassen.

Die Bibliothek ist in vielen Bereichen der Deutschen Schule aktiv und ein wesentlicher Bestandteil in der Ausbildung der Schüler, indem sie den Erwerb neuer, von der heutigen Gesellschaft geforderter Fähigkeiten fördert, wie z.B. die Ausbildung kompetenter Leser, die effektive Suche nach vielfältigen Informationsquellen, die kritische Auswahl von Informationen und die eigenständige Wissensbeschaffung. Aus diesem Grund verfügt die Bibliothek über bibliografisches Material zu verschiedenen Themen, eine sehr vielfältige Sammlung von Literatur für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in drei Sprachen , Begleitbücher für Lehrer sowie audiovisuelles Material.

Darüber hinaus bietet die Bibliothek der DSQ einen jährlichen Leihservice für Lehrbücher und Materialien, die von den Schülern für den Unterricht benötigt werden. Zu Beginn eines jeden Schuljahres werden die Materialien vorbereitet, die jedem Schüler ausgehändigt werden sollen. Ebenso werden am Ende eines jeden Jahres alle ausgeliehenen Bücher in Empfang genommen, um ihren Zustand zu überprüfen, sie zu reinigen und für das nächste Schuljahr bereitzustellen. Dieses Verfahren zielt darauf ab, Papier und Ressourcen wiederzuverwenden und weniger zu verschwenden. Wir alle müssen die Umwelt schützen, deshalb ist es wichtig, dass wir mit den von der Schule zur Verfügung gestellten Materialien sorgsam umgehen.

Das Bibliotheksteam besteht aus Patricia Mettler (Verwaltungsleiterin der Bibliothek), Nadya Durango (Assistentin), Edith Gallardo (Assistentin) und Gabriela Hayek (Kinderbibliothek). Sie stehen mit Rat und Tat zur Seite und haben immer einen Tipp parat. Außerdem arbeiten zwei pädagogische Direktorinnen in der Bibliothek: Verónica Jarrín und Regine Reibling organisieren regelmäßig Veranstaltungen zur Leseförderung wie Bücherpicknicks und den jährlichen Tag des Buches.

Wir laden Sie ein, die wunderbare Bibliothek zu besuchen und nach Literatur zu stöbern.

 

Wenn Sie einen bestimmten Titel suchen, können Sie ihn in unserem Online-Katalog finden.

Die Gazette der Bibliothek enthält interessante Artikel, Veranstaltungen und Leseempfehlungen.

BI-Mascota verde con letras en color_16.5.2016

Bibliotheksordnung und Öffnungszeiten

D_REGLAMENTO BIBLIOTECA GENERAL_2022

D_REGLAMENTO BIBLIOTECA KINDER_2022

D_Reglamento Préstamo Anual 21-22