Die Elternvertretung der Deutschen Schule Quito vertritt die Interessen aller Eltern in Zusammenarbeit mit den Autoritäten der Schule. Ihr Ziel ist das Wohlergehen der Schüler unter dem Schlagwort: KOMMUNIKATION – ZUSAMMENARBEIT  UND WOHLERGEHEN

Vision:

Die APF ist ein Bindeglied zwischen Eltern und Schule, mit dem Ziel, die Beziehungen zwischen den verschiedenen Gremien der Schulgemeinschaft konstant zu verbessern, indem sie eine aktive Beteiligung aller am Schulleben Beteiligten einfordert.

Mision:

Die Förderung einer besseren Kommunikation und Interaktion innerhalb der Schulgemeinschaft: Eltern, Autoritäten, Angestellt, Lehrer und Schüler. Gleichzeitig wirkt die APF als Sprecher für alle Beteiligten und sucht dabei eine Atmosphäre der Transparenz, Solidarität und Gleichheit sowie die Bereitschaft zu einer aktiven Beteiligung an den gemeinsam geplanten Aktivitäten, die für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft einen Gewinn darstellen sollen.

Der Vorstand der Elternvertretung setzt sich aus folgende Mitgliedern zusammen:

 

MITGLIEDER
NAME
Präsidentin Cecilia Mosquera
Vizepräsidentin Nelson Reyes
Schatzmeisterin José Andrade
Sekretärin Maritza Yépez
Syndikus Juan Francisco Terán
 

ELTERNVERTRETER

Kindergarten

 

 

Patricia Guerrero

Kindergarten Alba Villafuerte
Kindergarten DK Octavio Córdova
Primaria 1-3 Carolina Andrade
Primaria 4-6 Lisbeth Cevallos
Primaria DK Diana Rosenfeld
Sekundaria 7-9 Shireen Hadweh
Sekundaria 10-12 BGU Alexandra Rendrón
Sekundaria DK und DI Felipe Cárdenas
 
VOCALES SUPLENTES  
Kindergarten Tania Lastra
Kindergarten Gabriela Mejía
Kindergarten DK Ximena Peña
Primaria 1-3 Adriana Salvador
Primaria 4-6 Ma. Graciela Freire
Primaria DK Carmen Rivadeneira
Sekundaria 7-9 Diego Cruz
Sekundaria 10-12 BGU Paula María Muñoz
Sekundaria DK und DI Franziska Aguirre

Amparo Rodríguez, Büroassistentin
Andrés Tenorio, Buchhalter

Webseite APF: www.apfcaq.com

E-mail APF: info@apfcaq.com