PI-Primaria MeybomIm Namen des Kollegiums der Grundschule der Deutschen Schule Quito begrüße ich alle Besucher ganz herzlich auf unserer Seite und freue mich über Ihr Interesse.

„Lehren bedeutet, ein Leben für immer zu berühren“

Der damit verbundenen Aufgabe und Verantwortung sind wir uns sehr bewusst und freuen uns, dass wir die über 600 Schülerinnen und Schülern der Grundschule auf ihrem schulischen Weg begleiten dürfen.

Als Schnittstelle zwischen dem Kindergarten und der Sekundarstufe tragen wir eine sehr große Verantwortung und arbeiten intensiv mit beiden Bereichen zusammen. Wir vermitteln unseren Grundschülern die Kernkompetenzen im Rechnen, Lesen, Schreiben und im naturwisschenschaftlichen Bereich. Ebenso sind uns die Förderung der musikalischen und sportlichen Kompetenzen wichtig.

Ab der ersten Klasse haben alle Schülerinnen und Schüler die Fächer Mathematik und Musik auf deutsch. Dabei erweitern und festigen wir systhematisch den Erwerb und Gebrauch der deutschen Sprache.

Aber nicht nur die Vermittlung von Wissen ist uns wichtig. Wir erziehen unsere Schüler zu toleranten, respektvollen und interkulturellen jungen Menschen. Dabei spielen auch kulturelle und sportliche Traditionen eine wichtige Rolle.

Wir freuen uns, dass Sie sich auf unserer Homepage umsehen und sich einen Eindruck von unserer Schule verschaffen.

Sie sind bei uns herzlich willkommen.

 

Karin Meybom

Grundschulleiterin