La Dolce Vita im Beethoven-Theater

Diana HübenthalNachrichten

Mit Klassikern des XX. Jahrhunderts und Filmmusik fand das Konzert mit dem Quintett  „La Dolce Vita“ am Donnerstag, dem 27. Februar im kleinen Saal des Beethoven-Theaters statt. Die einzelnen Musiker führten mit Charme durch den Abend und gaben dem Event ihre ganz persönliche Note. Die ausgesuchten Stücke waren Klassiker, die das Publikum begeisterten. Herzlichen Dank an Pablo Mora (Klavier und Arrangements), Alex Condo (Saxophon), Sandra Robalino (Kontrabass), Santiago Farfán (Schlagzeug) und Carlos Andrés Moran (Gitarre).