Diskussion über Umweltfragen

Patricia BurbanoNachrichten

Am Donnerstag, den 9. Dezember 2021 haben wir es geschafft, die erste Veranstaltung des MOVE-Netzwerks nach der Pandemie im CAQ persönlich zu organisieren!

Zwölf Schulen nahmen mit jeweils zwei Schülern und einem begleitenden Lehrer teil. Es handelte sich um eine Diskussion über Umweltfragen, die von INTI TV gefilmt und live auf Youtube und in den sozialen Medien übertragen wurde. Die Themen – Klimawandel/Globale Erwärmung und das Problem des Plastikmülls insbesondere in den Ozeanen – wurden in einer Umfrage unter allen teilnehmenden Schulen ausgewählt. Schülerinnen und Schüler, die im MOVE-Netzwerk arbeiten (in unserem Fall auf freiwilliger Basis), recherchierten diese Themen, um eine Grundlage für die Diskussion zu schaffen. Es war ein informelles Treffen, aber natürlich nicht ohne Nervosität, denn das Filmen und die Live-Übertragung war für alle etwas Neues. Anschließend führte INTI TV Einzelinterviews mit einigen der Teilnehmer.

Vielen Dank an Miguel Angel Barcia (11D) und Sara de la Torres (12D), die die CAQ MOVE Gruppe bei ihren Prüfungen an diesem Tag vertreten haben!

https://www.facebook.com/events/1102874817138741/