BEETHOVEN-JAHR: Kammermusik mit Streichquartetten und Bläserquintett mit Mitgliedern des „Orquesta Joven del Ecuador“

Diana HübenthalKultur

Anlässlich des BEETHOVEN JAHRES präsentieren wir:

Kammermusik mit Streichquartetten und einem Bläserquintett unter Mitwirkung von Mitgliedern des Orquesta Joven del Ecuador – Benefizkonzert zugunsten des MediYa Medical Center in Cumbayá

Datum: Donnerstag, 19.03.2020 um 19:30 Uhr

Ort: Beethoven-Theater, Saal 1, Alfonso Lamiña S6-120, via Lumbisí

Empfohlene Spende: US $ 8 /US $ 4 (Rentner)

Karten: Büro der Abteilung Musik und Kultur der Deutschen Schule, Alfonso Lamiña S6-120, via Lumbisí oder im MediYa Medical Center, Medardo Ángel Silva OE5-221, San Juan Cumbayá

Für Reservierungen und Information: 3560135 oder musica_cultura@caq.edu.ec

Programm:

1. Quartett Nr. 1, Op.18 in F-Dur, I. Allegro con brio

2. Quartett. Nr. 4, Op. 18 in C-Dur, Allegro ma non tanto

3. Beethoven-Streichquartett, Nr.6, Op. 18 in B-Dur

4. Eyeglasses, Duo für Bratsche und Cello

5. Duo für Violine und Cello

6. Bläser-Quintett

Der Erlös dieser Veranstaltung wird dem MediYa Medical Center gespendet, um die Kosten dieses medizinischen Zentrums im Herzen von Cumbayá zu decken.

„MediYa, ist ein medizinisches Zentrum in San Juan de Cumbayá, mit großer Erfahrung in der Gesundheitsversorgung mit einem integralen Ansatz (bio-psycho-sozial), unser Team, das aus hochrangigen Fachleuten besteht, ist eine ausgezeichnete Alternative zur Verbesserung der Gesundheitsbedingungen der Gemeinde, unsere Einsatzmöglichkeiten decken das gesamte Tumbaco-Tal ab.

Wir wurden 2006 vom Rotary Club Quito Valle Interoceánico unter dem Namen Rotary Medical Center gebaut und ausgestattet, seit 2015 werden wir von der Stiftung „Funadación Valle Interoceánico“ verwaltet. Um Menschen mit geringen finanziellen Möglichkeiten zu unterstützen, suchen wir externe Finanzierungsquellen, um unsere subventionierten Preise zu decken“.