Verein der Lehrer und Angestellten der Deutschen Schule Quito

„Die APECA ist eine privatrechtliche Organisation. Die APECA ist eine gemeinnützige Vereinigung. Die Vereinigung tritt für die Wahrnehmung der Rechte und die Ausübung der Pflichten seiner Mitglieder ein. Sie organisiert  und repräsentiert die Mitglieder.

Die Ziele der Vereinigung sind, dem Personal, der Lehrerschaft, der Verwaltung und  dem Dienstleistungspersonal in seinen bestimmten Aufgaben ständig zu helfen, sich zu verbessern und zu perfektionieren.

Die APECA fördert die Einheit, die Solidarität, das Vertrauen , den Respekt und die Gemeinschaft seiner Mitglieder. Sie fördert auch die Zusammenarbeit zwischen Lehrerschaft, Elternschaft und Schülern.

Um die Ziele zu erreichen, unternimmt die Vereinigung folgendes:

– sie unterstützt die Organisation  und Aktivitäten des Personals der Lehrerschaft, der Verwaltung und des Dienstleistungspersonals der Deutschen Schule Quito.

– falls nötig, wird die APECA Vereinbarungen oder Regeln entwickeln, um ihre Ziele zu erreichen.

-Die APECA muss Gespräche, Konferenzen, Runde Tische, Seminare oder andere Veranstaltungen organisieren, die ihr Handeln in den verschiedenen sozialen Ebenen sichert.

-Die APECA realisiert verschiedene Publikationen, um ihre Ziele zu erreichen.

-Die APECA organisiert mit Erlaubnis der Autoritäten der Schule und innerhalb der ecuadorianischen Gesetze Aktivitäten sozialen, kulturellen oder sportlichen Charakters.

Auszug ausden Statuten der APECA, Kapitel 1, Artikel 1 und 2, (Bildung und Ziele)

logo
logo
logo
logo
logo
©2017 Colegio Alemán Quito & Creatica estudio