Praktika im Rahmen des Studiums.

Die Deutsche Schule ist grundsätzlich offen für Praktikanten, die im Rahmen ihres Studiums an unserer Schule Erfahrungen für ihren späteren Beruf sammeln wollen.

Seit einigen Jahren nehmen wir verstärkt Praktikanten aus allen Fachrichtungen bei uns auf, die von den Fachlehrern, den Fachleitern und dem Koordinator für die Praktikanten betreut werden. Bevorzugt werden Praktikanten im Zeitraum von drei oder mehr Monaten.

Voraussetzungen für eine Annahme sind neben einem erhöhten Engagement, das eine deutsche Schule im Ausland von allen Beteiligten erwartet, aber auch gewisse Faktoren, die erfüllt sein müssen, damit Sie an der Deutschen Schule in Quito Unterricht beobachten und selbst auch unterrichten können:

1. Die Schule überlässt im Einzelfall die Frage über die Aufnahme eines Praktikanten den Fachschaften selbst. So wird z.B. eine Fachschaft in einem Schuljahr nur eine bestimmte Anzahl an Interessenten aufnehmen können. Es können daneben aber auch andere Gründe auftreten, die uns dies in bestimmten Fächern – zumindest zeitweise – nicht erlauben.

Wenn Sie somit in einem bestimmten Schuljahr keine Zusage erhalten, so versuchen Sie es im nächsten Schuljahr einfach noch einmal, vielleicht haben Sie dann mehr Erfolg.

2. Wir erwarten, dass Sie solide Spanischkenntnisse mitbringen, denn in Ecuador sind Englischkenntnisse nur sehr spärlich vorhanden. Es wäre wünschenswert, wenn Sie auch Kenntnisse über die Mentalität und Lebensweise der Menschen Lateinamerikas mitbrächten, weil sonst ein Großteil der Zeit, die Sie hier als Praktikant verbringen, durch äußere Faktoren beeinträchtigt werden könnte.

3. Da in unserer Schule alle Schultypen integriert sind und selbst ein Kindergarten vorhanden ist, können Praktikanten aus allen Schultypen aufgenommen werden. In der Mehrheit werden wir aber – einfach aufgrund der Gegebenheiten – Praktikanten für das Lehramt an Gymnasien bevorzugen.

4. Wir erhalten sehr viele Bewerbungen speziell für das Fach Spanisch. Da Spanisch hier als Muttersprache gesprochen wird, und somit die Erteilung von Spanischunterricht durch Praktikanten deutscher Muttersprache hier nur begrenzt möglich ist, ist eine Bewerbung von Studenten mit dem Hauptfach Spanisch leider oft ohne Aussicht.

5. Ehemalige Schüler, die an unserer Schule ein Praktikum machen möchten, werden von uns bevorzugt behandelt.

Ihre Bewerbung sollte mindestens folgende Unterlagen und Angaben enthalten:

– Anschreiben mit gewünschtem/r Zeitraum und Dauer des Praktikums 

– Motivationsschreiben (ca. eine DINA4-Seite)

– vollständiger Lebenslauf mit Foto

– Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse

– Die Zusendung von Zeugnissen oder anderen Bescheinigungen ist nicht erforderlich!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an: praktikum@caq.edu.ec