Fachbereichsleiter: David Rosales

 

 

 

 

 

 

 

 

David Rosales

Mein Name ist David Rosales Carrasco. Ich bin seit sieben Jahren Schlagzeuglehrer in der Musikschule der Deutschen Schule Quito und habe während dieser ganzen Zeit mit viel Vergnügen mit all meinen Schülerinnen und Schülern gearbeitet. Das Schlagzeug ist von allen Perkussionsinstrumenten das Vielseitigste, es ist wichtig in der Formierung einer Band, da es die rhythmische Grundlage aller Arten von Musikgruppen bildet, die es benutzen. Das Schlagzeugspielen in eine großartige Art und Weise unsere Gefühle durch die potentielle Entwicklung unserer vier Extremitäten an den verschiedenen Teilen dieses Instrumentes auszudrücken

Mein Unterricht umfasst Lernprozesse in verschiedenen Bereichen: Technik, das Spielen nach Vorlagen, Rhythmen und Lieder. Da ich auch über Kenntnisse in den Bereichen Gitarre und Bass-Gitarre verfüge, kann ich die Schüler bei ihren Stücken begleiten und gemeinsam mit ihnen spielen.

Um das Schlagzeug wirklich gut spielen zu können ist Unterricht unbedingt notwendig, gleichermaßen ist es sehr wichtig ein Gefühl für das Instrument und eine Verbindung zu ihm zu entwickeln, um die Rhythmen auch genießen zu können.
Ich spiele seit 16 Jahren Schlagzeug, und habe dadurch viel Erfahrung und Wissen im Umgang mit meinem Instrument erworben.
Ich schreibe eigene Stücke und bin Gründungsmitglied verschiedener Gruppen, in denen ich die Fusion traditioneller ecuadorianischer und lateinamerikanischer Musik mit modernen Rhythmen wie Rock, Funk, Heavy Metal, Punk, Ska und Reggae erlebe.

Die Musik ist die beste Arte und Weise, die menschliche Empfindsamkeit zum Ausdruck zu bringen; sie fördert den Frieden, die Liebe und die Bescheidenheit, um das Glück im Leben zu finden.

 

Andrés Carrera

Hallo, liebe Freunde! Mein Name ist Andrés Carrera und ich möchte meine Leidenschaft für die Perkussion mit Euch teilen. Ich kann sagen, dass Musik für mich immer Teil meines Lebens war und ist. Als ich sehr jung war, begann ich meine Reise in die Welt der Musik (wie viele von euch) und sammelte Kartons und Töpfe, um mein erstes Schlagzeug zu bauen und die Lieder zu singen, die damals im Radio gespielt wurden. Als Perkussionist beim nationalen  Symphonieorchestra und als lyrischer Sänger mit vielen Opern, an denen ich als Solist mitgewirkt habe, spüre ich vor meinem Auftritt die gleiche Emotion und Begeisterung wie in den ersten Jahren meines Lebens, als ich entdeckte, wie wunderbar es ist, meine Gefühle und Wünsche durch Musik vermitteln zu können. Ich möchte mit Ihnen teilen, dass praktisch alles, was ich in meinem Leben erreicht habe: meine Familie, mein Zuhause, meine materiellen Güter, meine Freunde, ich kenne viele Teile der Welt…. Ich verdanke es der Musik, aber ich glaube, dass das Wichtigste, was sie mir gegeben hat, die Möglichkeit war, mich als Person zu erfüllen, indem ich das tat, was mir am meisten gefiel, und mit anderen die edlen und tiefen Gefühle zu teilen, die ich nur durch Singen oder Spielen meiner Instrumente erreichen kann.

Komm und genieße die spannenden und abwechslungsreichsten Musikinstrumente!Percussion ist in allen Genres und Epochen der Musik präsent; vom Volkslied über Jazz, Salsa oder Rock bis hin zur Beethoven-Sinfonie ist kein musikalisches Werk ohne Percussions-Instrumente komplett. Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen als Instrumentalist und Lehrer der wichtigsten Institutionen des Landes, darunter zweifellos unsere geliebte deutsche Schule, mit Euch zu teilen. Willkommen!

Richard Hoffmann

Mein Name ist Richard Hoffmann. Ich bin Ex-Schüler der Deutschen Schule und habe mein Studium an der Universidad San Fransisco de Quito (USFQ) in Music Performance in E-Gitarre im Jahr 2011 abgeschlossen. Ich habe einen Aufbaustudiengang in Musikpädagogik an der Autonomen Universität Barcelona absolviert. Außerdem unterrichte ich zwei Bands: mit der ersten spielen wir Musik aus den 80ern und mit der zweiten machen wir Covers und Mashups verschiedener Stile und Gruppen. An der Musikschule der Deutschen Schule unterrichte ich Bands, in denen die Schüler lernen können, wie man in einem Ensemble richtig spielt und verschiedene Musikstile kennen lernt.